Hessen Logo Amtsgericht Fulda hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Hilfe

Anmelden

Gerichtsvollzieher

§ 154  des Gerichtsverfassungsgesetzes (GVG) definiert den Gerichtsvollzieher als Beamten, der mit Zustellungen, Ladungen und Vollstreckungen betraut ist. Als staatliches Vollstreckungsorgan liegt der Tätigkeitsschwerpunkt des Gerichtsvollziehers in der Durchführung der Zwangsvollstreckung in das bewegliche Vermögen aufgrund eines durch Urteil festgestellten Anspruchs und sonstigen Vollstreckungstiteln 

Versteigerungen
Gepfändete Sachen werden von dem Gerichtsvollzieher öffentlich versteigert. 
Anstehende Versteigerungstermine finden Sie im Untermenü unter dem Stichpunkt "Versteigerungen

Zuständigkeit
Aufgabe der Verteilerstelle für Gerichtsvollzieheraufträge ist die Zuordnung und Verteilung der bei dem Amtsgericht Fulda eingegangenen Zustellungs- und Vollstreckungsaufträge an die gemäß dem Geschäftsverteilungsplan zuständigen Gerichtsvollzieher.

Die hier bereitgestellte Bezirkseinteilung der Gerichtsvollzieher soll Ihnen die Suche nach dem für Ihren Auftrag zuständigen Gerichtsvollzieher erleichtern.

PDF-DateiGeschäftsverteilung für den Gerichtsvollzieherdienst (PDF)
Stand: Februar 2014.
Die Zuständigkeit kann sich kurzfristig ändern. Die jeweils aktuelle Zuständigkeit kann ggfls. auch beim Amtsgericht erfragt werden.
 
© 2014 Amtsgericht Fulda . Königstraße 38, 36037 Fulda